Kommentare: 20
  • #20

    Klaus.Dieter Schwingel (Freitag, 27 Januar 2017 21:13)

    Hallo ihr lieben Ohrenkneifer.

    Ich bin jetzt stolzer Besitzer von vier eurer Hörspiele. Was soll ich sagen : 2 × Karl May, Iris und Hydrophobia.......einfach nur Klasse. Da werde ich wohl noch etwas mehr investieren MÜSSEN !
    Vielen Dank für gute Unterhaltung und einer netten Abwicklung mit netter `Beilage`.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Euer Klaus...

  • #19

    Sebastian (Donnerstag, 05 Januar 2017 08:52)

    Liebes Ohrenkneifer-Team,

    Eure beiden Karl May-Hörspiele sind fantastisch! Bitte mehr davon!

    Beste Grüße
    Sebastian

  • #18

    Götz (Mittwoch, 04 Januar 2017 07:29)

    Hallo,
    ich habe mir Eure beiden Karl May-Hörspiele gekauft. Das habt Ihr sehr gut gemacht! Szenerie und Musik passen, und die May'sche Sprache ist wiederzuerkennen. Danke dafür.
    Einziger Kritikpunkt: sie sind zu kurz
    Viele Grüße
    Götz

  • #17

    Jens Warmbold ( kalti ) (Samstag, 05 November 2016 23:42)

    Sorry vergessen das Hörpiel heißt Road to Hell .

  • #16

    jens Warmbold ( kalti ) (Samstag, 05 November 2016 23:39)

    Hammer: Das Hörbuch hätte auch Quentin Tarantino schreiben können. Absolut Kurzweilig mit super Ende. Muss man auch mehrmals hören um alles mitzukriegen, aber der Verlauf der Handlung ist genial. Blutig, düster und ein sehr guter Hang zur Ironie !!!
    Absoluter Kauftipp : Dieses Hörspiel kann und muss man mehrmals anhören. Habe es jetzt für meinen Bruder bestellt.

  • #15

    jens Warmbold ( kalti ) (Donnerstag, 03 November 2016 22:30)

    So fast " alle " Hörspiele vom Ohrenkneifer Verlag gekauft.
    Meine persönlichen Rezessionen sind .....
    1. Hydrophobia :
    Geniales Hörspiel hört man am besten zuhause, alleine mit Kopfhöhrer, ohne Störungen von aussen.
    Wasserwelt , Tauchen, Tiefsee und etwas unbekanntes.... Detlev und Dirk in Bestform, mit super Story und super Audio Effekte.
    Die Story ist so komplex, da 2 Cd`s , man muss Sie 2-3 mal hören um alles mit zu bekommen. Absolut genial !!
    Hoffe auf einen 2. ten Teil. Würde persönlich 4 von 5 Sternen geben.
    2. Nightlife:
    Absoluter Kauftipp, gehört auch zu den sehr guten Stücken aus dem Ohrenkneifer Verlag. Und nach bem ersten hören, wie in den "making of" von Dirk Hardegen angesprochen.---------- In einem Dunklen Raum nochmal laut anhören.!!! Heftig !!
    Geniales Kopfkinono ,mit wie ich finde, super Soundefekten. Düster,pervers, und kalt. Würde persönlich 4,5 von 5 Sternen geben.
    3.Stummer Wächter:
    Vorweg, würde 5 +++++++++ von 5 Sternen geben. ( Wie blutige Fährten bekommen hat, von der Talker Lounch im Hörspiel Podcast ) . Die Story ist genial , der Verlauf sowiso. Die Idee erinnert ein bischen an Matrix. Habe sowas noch nicht gehört. Für mich bis jetzt das absolut beste Hörspiel aus eurem Verlag. Steht für mich auf gleicher Höhe wie Marc Schülert sein I.R.I.S Hörspiel .

    Road to Hell, und Willkür in Wyoming werden noch gehört und beurteilt.

  • #14

    Robert Kerick (Montag, 24 Oktober 2016 12:53)

    Ich habe IRIS jetzt durch, bin sehr begeistert und lechze nach mehr. Hab mir gerade "blutige Fährten" bestellt. :)
    Macht weiter so!!!

  • #13

    Jens Warmbold ( Kalti ) (Freitag, 21 Oktober 2016 22:11)

    Blutige Fährten mag nicht jedermanns Geschmack treffen, obwohl da Hörspiel sehr gut ist.
    Aber I R I S ist ein supregeiles Ding. Ich hoffe das Marc eventuell eine zweite Folge macht, da das Raumschiff abgedockt hat und auf Rückkurs zur Erde ist. Da ist noch sehr viel Platz für eine eigene neue Geschichte. Stehe im Kontakt mit einem Mitglied der Talker-Launch ( Super Phil ) und meine Meinung ist : Super Kopfkino was Marc da macht. Habe jetzt erst seine anderen CD´s bestellt.
    Gruß Jens ( kalti )

  • #12

    Eric (Montag, 04 Juli 2016 11:00)

    Hallo,

    ihr lasst nichts anbrennen und setzt die Serie der unglaublich packenden Hörspiele fort. Nach "Old Firehand" und "Stummer Wächter" kaufte ich mir "IRIS". Marc Schülert hat das Sci-Fi-Hörspiel mit netten Anspielungen versehen und die dahinterstehende alte Kurzgeschichte ordentlich aufgepimpt. Sie ist dadurch deutlich besser geworden. Ich freue mich auf die nächsten Hörspiele von Euch!

    Eric

  • #11

    Ulrike Dümecke (Sonntag, 12 Juni 2016 18:09)

    Liebes Ohrenkneifer-Team,

    ich habe mir heute Euer neuestes Werk "IRIS" angehört und wollte Euch dazu ein ganz großes Lob aussprechen. Story, Sprecher und Klangkulisse sind super!!!
    Ein meisterhaft gemachtes Ohrenkino.

    Vielen Dank auch für die Hörspiel-Skript-Seite! Ich habe mich sehr darüber gefreut und werde sie in Ehren halten.

    Herzliche Grüße
    Ulrike

  • #10

    DiandraM. (Dienstag, 17 Mai 2016 08:09)

    Danke für euer stimmungsvolles south of market. Ich war kürzlich in San Francisco und habe mich an viele Ecken in der Stadt erinnert gefühlt., Ein kleiner, feiner Krimi. Bitte mehr inndieser Richtung. Kennt ihr zB Mickey Spillane?

  • #9

    Lovorka März (Dienstag, 29 März 2016 19:02)

    Liebes Ohrenkneifer-Team,

    ich bin begeistert. Hör mir grad Hydrophobia an und danke für die zufällige Empfehlung auf der Leipziger Buchmesse. Ich hab die Stimme wiedererkannt. :)

    Werde weiter hören...und mir demnächst weitere Titel besorgen...

    Beste Grüße

    Lovorka

  • #8

    Marcel Wocher (Montag, 14 März 2016 14:53)

    Servus Burschen vom Ohrenkniefer-Team,

    hab mir grad und das gleich zweimal hintereinander die neue Firehand-CD mit Eurem Hörspiel gegönnt. Muss sagen: Chapeau - klasse gemacht, modern vertont, gut erzählt und spannend. Vielleicht insgesamt a bisserl zu kurz.

    Aber: unbedingt bitte mehr hiervon in dieser Güteklasse. Grossartig !! Gilt insbesondere auch für die Script-Beilage, was mich vom Download Gott sei Dank abhielt.

    Bitte macht schnell weiter so ...... könnte eine erstklassige Edition werden - mit Erfolg versteht sich.

    Viele Grüße
    Marcel

  • #7

    Kolja Schramm (Samstag, 12 März 2016 17:53)

    Hallo Ohrenkneifer Team.

    Kompliment an Euch! ''Winnetou 1'' und ''Der Schatz im Silbersee'' sind ja schon gefühlte tausend male vertont worden. Aber an diesen Stoff, des aller ersten Mayschen Wild West Abenteuers haben sich nur wenige heran gewagt. Und dabei ist Old Firehand wirklich eines seiner Besten Werke.

    Hatte schon auf eine, von Heiko Graul gelesene Hörbuch-Version vom Karl-May Verlag gewartet. Aber diese Hörspielversion ist natürlich ein echtes zeitloses Meisterwerk. Das Hörspiel hat mir beim ersten hören, das monotonen Heimwerken (Treppenhaus streichen.) unheimlich erleichtert. Hab es jetzt schon das zweite mal mit meinen beiden (Star Wars verwöhnten.) Burschen angehört und auch die sind begeistert.

    Bei Neubearbeitungen und Neuverfilmungen muss man ja immer vorsichtig sein und ich hab jetzt schon Magenschmerzen, wenn ich daran denke, das ausgerechnet der Volksverblödungssender RTL dabei ist Winnetou neu zu drehen. Die sollten sich ein Beispiel an dieser Produktion nehmen.

    Auch besten Dank, für die nette original Script Beilage im Päckchen. Werde ich in Ehren halten. Bin jetzt sehr froh, das ich nicht, wie eigentlich geplant, den Download gekauft hab.

    Ohrenkneifer hat einen Fan mehr. Und wenn ihr mal handgemachte Musik braucht für eine Produktion: ''rotkehlen.de'' wir helfen gern.


    Besten Gruß
    Kolja Schramm

  • #6

    Olaf (Freitag, 22 Januar 2016 19:46)

    Liebes Ohrenkneifer-Team,
    habe seit Konrad Halver's Produktion nicht mehr so gebannt einem Firehand zugehört,
    weiter so und Hochachtung,

  • #5

    Constantin (Samstag, 26 Dezember 2015 20:31)

    Hallo ihr Leute,

    mittlerweile habe ich OLD FIREHAND wiederholt verschlungen und erhoffe mir zukünftig noch weitere Stücke von Karl May.

    Gruß an das Team und unbedingt weiter so,

    euer Fan bis ins Grab,
    Constantin

  • #4

    Werner (Dienstag, 08 Dezember 2015 22:03)

    Hallo,
    ich kann nur hoffen, dass noch viele Karl May Hörspiele geplant sind. Ich bin begeistert von Old Firehand!
    Weiter so!

  • #3

    Marco Schmidt (Mittwoch, 02 Dezember 2015 09:54)

    Gestern habe ich Euer Hörspiel "Blutige Fährten" komplett hintereinander hören können. Also es war besser als Kino. Ein super Hörspiel, absolut kurzweilig und spannend bis zum Schluss. Ich konnte nicht einmal das Ende erraten und darin bin ich eigentlich ganz gut.
    Auch technisch hat mich das Hörspiel überzeugt. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Marco Schmidt

  • #2

    Kerstin Raphahn (Dienstag, 27 Oktober 2015 09:21)

    Auf der HÖRMICH bin ich zum Ersten Mal mit euren Hörspielen in Berührung gekommen und habe mich auf der Heimfahrt sehr geärgert dass ich mir damals nur eines mitgenommen habe! :D

    Ohrenkneifer Produktionen gehören für mich mittlerweile definitiv mit zum spannendsten und originellsten Hörgenuss, was der Hörspiel-Markt momentan zu bieten hat!

    Man spürt die Liebe zum Hörspiel enorm, bitte macht unbedingt weiter so :)

    Seid lieb gegrüßt
    Kerstin

  • #1

    Dirk Hardegen (Dienstag, 13 Oktober 2015 09:32)

    Liebe Freunde des OhrenkneiferTeams, liebe Hörer, wir freuen uns über Eure Kommentare, Wünsche, Ideen, Anregungen, Grüße. Herzlich, Marc, Detlef, Dirk

Auch auf Facebook unter:

OHRENKNEIFER - PACKENDE HÖRSPIELE